Pfarrversammlung

Am Sonntag, den 15. Mai, wollen wir ab 13.00 Uhr mit Ihnen im Pfarrheim von Maria Patrona Bavariae ins Gespräch kommen, den neuen Pfarrgemeinderat vorstellen, Neuigkeiten aus der Pfarrei mitteilen und Raum für Ihre Anregungen geben.

Zuvor weihen wir in einem Gottesdienst die Kinderkapelle zu Ehren des Heiligen Bruder Konrad ein, die neu renoviert wurde. Nach der Feier laden wir zum Weißwurstessen ins Pfarrheim ein.

Ein Kuchenbuffet des katholischen Frauengemeinschaft rundet die Veranstaltung ab.

Neuanfang

“Ein Sämann ging hinaus, um seinen Samen auszusäen. Als er säte, fiel ein Teil auf den Weg und wurde zertreten und die Vögel des Himmels fraßen es. Ein anderer Teil fiel auf Felsen, und als die Saat aufging, verdorrte sie, weil es ihr an Feuchtigkeit fehlte. Ein anderer Teil fiel mitten in die Dornen und die Dornen wuchsen zusammen mit der Saat hoch und erstickten sie. Und ein anderer Teil fiel auf guten Boden, ging auf und brachte hundertfach Frucht.”

Beim Versöhnungsgottesdienst vor Ostern haben die Teilnehmer alles, was ihnen nicht gelungen ist, vor Gott gebracht und zum Zeichen des Neuanfangs Blumenzwiebeln gepflanzt. Die guten Vorsätze haben hoffentlich auch Frucht gebracht.

Gottesdienst mit Krankensalbung

Die Krankensalbung soll Stärkung geben in schweren Zeiten. Es gibt viele Situationen, in denen Menschen Hilfe und Unterstützung brauchen: Krankheit, gesundheitliche Einschränkungen oder eine anstehende Operation.

Daher laden wir Sie zu einer Messfeier ein, bei der Sie einen besonderen Segen empfangen können am Freitag, 20. Mai um 14.00 Uhr in St. Wilhelm.

Im Anschluss laden wir Sie ein zu Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal.

Frühling

Wie angenehm, dass der Frühling kommt. Die Bäume werden grün, die Blumen blühen,. und endlich wieder draußen sitzen. Wie schön doch Gott die Welt gemacht hat. Und wo auch immer ich bin, er ist bei mir.

Geistliche Begleitung

Sie wollen Klarheit in Ihr Leben bringen? Sie spüren eine Sehnsucht in sich? Sie wollen Ihren Alltag und Ihre Beziehungen genauer betrachten, wünschen Hilfe bei Unterscheidungen und Entscheidungen oder wollen Gott auf die Spur kommen? Dann könnte Geistliche Begleitung das Passende für Sie sein.
Sie treffen sich im Rahmen der Verschwiegenheit mit einem Seelsorger, der den Weg einfühlend und nachfragend mitgeht. Im Gespräch ergeben sich neue Einsichten, vielleicht auch Aussichten, die im Alltag umgesetzt und gelebt werden können. Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich mit Pastoralreferent Michael Raz oder Pfarrer Ulrich Kampe in Verbindung und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Pfarrer Ulrich Kampe
089 / 315 2222
Pastoralreferent
Michael Raz
Tel. 089 / 315 22 22

Tanz in den Mai

Nach der traditionellen und unkonventionellen Maiandacht stärken wir uns mit Kaffe und Kuchen, bevor alle, die gern in Gesellschaft sind, den Mai mit Frühlingsliedern und Tänzen einläuten.

Donnerstag, 5. Mai um 15.00 Uhr in Maria Patrona Bavariae – erst in der Kirche, dann im Pfarrsaal.

Bild: Adelheid Weigl-Gosse, www.weigl-gosse.de
In: Pfarrbriefservice.de

Unsere Regeln im Gottesdienst

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist dringend empfohlen.
  • Halten Sie bitte den Abstand von 1 m ein, das sind in St. Wilhelm 2 Stühle.
  • Notwendig ist die Maske, wenn Sie  zum und vom Sitzplatz gehen und beim Singen.
  • Zum Kommunionempfang gehen Sie bitte wieder nach vorne – jeweils eine Reihe nach der anderen.
  • Unsere Weihwasserbecken werden in der Osternacht wieder gefüllt. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände,
  • bevor Sie diese ins Becken tauchen.