Archiv der Kategorie: Gottesdienst

Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt ist das älteste Marienfest und geht schon auf das fünfte Jahrhundert zurück. “Meine Seele preist die Größe des Herrn und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.” Mit diesen Versen freut sich Maria in der Bibel über ihren Gott. Ihr Leben war geprägt von einem tiefen Gottvertrauen. Deswegen glauben wir, dass Maria nach ihrem Tod mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen wurde und ganz nah bei Gott ist.

Das feiern wir am 15. August um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in Maria Patrona Bavariae. Es werden traditionellerweise an diesem Tag Kräuter geweiht und Kräuterbuschen verkauft.

Familiengottesdienst

Im Urlaub am Basar sollte ich feilschen. Also versuchen, das, was ich haben will, billiger zu bekommen. Das gehört dazu. Und je besser ich das kann, desto mehr kann ich mir sparen.

Ob ich auch mit Gott feilschen kann, erfahrt ihr in unserem Familiengottesdienst am 24. Juli um 10.30 Uhr in St. Wilhelm.

Bild: Friedbert Simon
In: Pfarrbriefservice.de

Familien- und Kindergottesdienste

Unsere Gottesdienste für Kinder und Familien sind ein fester Bestandteil in unserem Pfarrverband.

Natürlich müssen diese Feiern auch vorbereitet und geplant werden. Dazu treffen sich etwa zwei Wochen zuvor Menschen, die Freude daran haben, das Wort Gottes für sich zu entdecken und dann für Kinder – und natürlich alle andern Gottesdienstteilnehmer – erfahrbar zu machen.

Das Familiengottesdienstteam trifft sich am 20. Juli um 20.00 Uhr im Pfarrheim von St. Wilhelm, das Kindergottesdienstteam erst wieder nach den Sommerferien.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mitmachen möchte.

Kindergottesdienst

Was in aller Welt hat ein Spiel wie Tauziehen damit zu tun, dass das Reich Gottes auf unserer Welt zumindest ein Stück weit Wirklichkeit wird? Unsere Welt ein wenig besser wird? Heller? Freundlicher?

Kommt einfach am Sonntag, 3. Juli um 10.30 Uhr zur Pfarrwiese bei St. Wilhelm. Dor erfahrt ihr es bei einem Kindergottesdienst.

Bild: N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de
In: Pfarrbriefservice.de

Familiengottesdienst

“Hast du noch ein wenig Olivenöl? Wir wollen einen Salat machen und unseres ist leer.” Wer würde da nicht aushelfen. Und Öl braucht man nicht nur zum Kochen.

Welche Rolle Öl noch so spielen kann, erfahrt ihr in unserem Familiengottesdienst am 26. Juni um 10.30 Uhr in St. Wilhelm.

Fronleichnam

Zeigen, dass Gott mitten in der Welt ist. Zeigen, dass wir Christen mitten in der Welt leben mit diesem Gott. Das wollen wir an diesem Fest.

Wir feiern am 16. Juni um 9.00 Uhr einen Festgottesdienst in Maria Patrona Bavariae. Die Prozession im Anschluss endet in St. Wilhelm. Dort laden wir ein zu einem Frühschoppen.

Bild: www.mittendrin.world

Pfingsten

An Pfingsten feiern wir, dass Gott immer bei uns ist. Der Heilige Geist will uns – wie damals den Freunden Jesu – Kraft, Mut und Hoffnung schenken fürs Leben.

Das feiern wir in den Festgottesdiensten am Pfingstsonngtag um 9.00 Uhr in Maria Patrona Bavariae und um 10.30 in St. Wilhelm.

Am Pfingstmontag feiern wir den Festgottesdienst um 10.30 in St. Wilhelm.

Bild: Peter Weidemann
In: Pfarrbriefservice.de

Christi Himmelfahrt

„Ich bin dann mal weg!“ – „…  und ihr werdet meine Zeugen sein in  Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an die Grenzen der Erde.“

Auch wenn die beiden Zitate nichts miteinander zu tun haben – das eine ist von Hape Kerkeling, das andere aus der Apostelgeschichte – sie beschreiben die Situation ein paar Wochen nach Ostern recht gut.

Jesus ist nicht mehr sichtbar bei seinen Freunden. Sie sind es, die seine Botschaft weitertragen müssen. Wir sind es, die seine Botschaft mit Leben füllen müssen. Weil Jesus ist nicht sichtbar bei uns. Aber spürbar. In unseren Herzen.

Er ist eben nicht weg, weit oben im Himmel, sondern noch immer mitten unter uns. Gott sei Dank.

Unser Gottesdienst an Christi Himmelfahrt ist um 10.30 Uhr in St. Wilhelm.