Während des Gottesdienstes ist das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen, beim Singen und beim Kommuniongang erwünscht.
Vor dem Benetzen mit Weihwasser desinfizieren Sie bitte Ihre Hände.

Kindergottesdienst

Was in aller Welt hat ein Spiel wie Tauziehen damit zu tun, dass das Reich Gottes auf unserer Welt zumindest ein Stück weit Wirklichkeit wird? Unsere Welt ein wenig besser wird? Heller? Freundlicher?

Kommt einfach am Sonntag, 3. Juli um 10.30 Uhr zur Pfarrwiese bei St. Wilhelm. Dor erfahrt ihr es bei einem Kindergottesdienst.

Bild: N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de
In: Pfarrbriefservice.de

Ausflug der Ehrenamtlichen

Am Samstag, 9. Juli, ist es nach zwei Jahren Zwangspause wieder soweit: Alle Ehrenamtlichen des Pfarrverbandes machen einen Ausflug. Dieses Mal geht es nach Altötting, wo wir gemeinsam einen schönen Tag verbringen . Natürlich wird auch das geistliche und leibliche Wohl an diesem Tag nicht zu kurz kommen.

Bitte melden Sie sich bis 4. Juli im Pfarrbüro an.

Bild: Jürgen Damen
In: Pfarrbriefservice.de

Du interessierst uns

Im Moment verändert sich ganz viel: Der Frühling kommt, die Masken fallen und auch der Pfarrgemeinderat hat sich neu gefunden. Und mittendrin du.
Und um dich geht es: wie es dir geht und was du dir wünschst. Beantworte doch bitte ein paar Fragen.

    Vielen Dank, wenn du dir die Zeit nimmst. So lernen wir unsere Gemeinde ein wenig besser kennen. Was wir hier erfahren, hilft uns bei unserer künftigen Arbeit.
    Wir informieren dich über die Ergebnisse der Befragung mit einem Flyer und auf dIESer Website.

    Bild: Peter Weidemann
    in: Pfarrbriefservice.de

    Familiengottesdienst

    “Hast du noch ein wenig Olivenöl? Wir wollen einen Salat machen und unseres ist leer.” Wer würde da nicht aushelfen. Und Öl braucht man nicht nur zum Kochen.

    Welche Rolle Öl noch so spielen kann, erfahrt ihr in unserem Familiengottesdienst am 26. Juni um 10.30 Uhr in St. Wilhelm.

    Bibel (wieder-)entdeckt

    am Dienstag, 21. Juni um 20.00 Uhr im Pfarrheim von St. Willhelm

    Dieses Mal fangen wir ganz von vorne an – mit dem Buch Genesis. Wieso hat Gott die Welt erschaffen, wo es doch den Urknall gibt und die Evolution? Würden wir ohne Adam und Eva noch im Paradies leben? Auch die Vätergeschichten von Abraham und seinen Nachkommen werden uns im Lauf des Jahres beschäftigen.

    Diese Abende sind für alle, die mehr über die Bibel wissen wollen, die einen Einstieg ins Bibellesen suchen, die Fragen haben, die miteinander über ihren Glauben reden wollen …

    Jeder ist willkommen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

    Pastoralreferent
    Michael Raz
    Tel. 089 / 315 22 22