Alle unsere Gottesdienste finden statt –
ohne Gemeindegesang und mit FFP2-Maske,
auch wenn Sie geimpft sind.
Alle Veranstaltungen fallen weiterhin aus.

Familiengottesdienst

In der Messfeier heißt es: “Wir heißen Kinder Gottes und wir sind es.” Das ist ein Zitat aus dem Johannesbrief ind er Bibel. Aber was heißt das für uns, wenn wir alle “Brüder und Schwestern” sind? Damit beschäftigen wir uns im Familiengosttesdienst am Sonntag, den 25. April um 10.30 Uhr in St. Wilhelm.

Bild: Martin Maingatterer
in: Pfarrbriefservice.de

Maiandachten

Im Marienmonat laden wir Sie ein zum Mitfeiern unserer Maiandachten. Wir singen und beten jeden Mittwoch und Donnerstag um 17.00 Uhr abwechselnd in unseren beiden Kirchen.

Mittwoch, 5., 12., 19. und 26. Mai in Maria Patrona Bavariae
Donnerstag, 13., 20. und 27. Mai und Sonntag 30. Mai in St. Wilhelm

Auftakt ist am 1. Mai um 10.30 Uhr der Festgottesdienst zum Patrozinium in Maria Patrona Bavariae mit der 1. feierlichen Maiandacht.

Am Donnerstag, 6. Mai ist um 14.00 Uhr eine Maiandacht in Maria Patrona Bavariae für Senioren und alle, die gern in Gesellschaft sind.

Bild: Christine Limmer
In: Pfarrbriefservice.de

Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung

Sie wollen Klarheit in Ihr Leben bringen? Sie spüren eine Sehnsucht in sich? Sie wollen Ihren Alltag und Ihre Beziehungen genauer betrachten, wünschen Hilfe bei Unterscheidungen und Entscheidungen oder wollen Gott auf die Spur kommen? Dann könnte Geistliche Begleitung das Passende für Sie sein.
Sie treffen sich im Rahmen der Verschwiegenheit mit einem Seelsorger, der den Weg einfühlend und nachfragend mitgeht. Im Gespräch ergeben sich neue Einsichten, vielleicht auch Aussichten, die im Alltag umgesetzt und gelebt werden können. Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich mit Pastoralreferent Michael Raz oder Pfarrer Ulrich Kampe in Verbindung und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Pfarrer Ulrich Kampe
089 / 315 2222
Pastoralreferent
Michael Raz
Tel. 089 / 315 22 22

Kindergottesdienst unterwegs

“Zwei der Freunde Jesu waren auf dem Weg nach Emmaus und unterhielten sich über das, was an Ostern geschehen war. Da kam Jesus zu ihnen.” Er kommt auch zu uns, wenn wir uns am Haupteingang der Berglwaldschule treffen und auf den Weg nach Maria Patrona Bavariae machen. Bei unserem “Kindergottesdienst unterwegs” erfahren die Kinder am Sonntag, den 18. April um 10.30 Uhr in drei spannenden Stationen mehr von dieser Geschichte.

Der Gottesdienst ist polizeilich angemeldet.