Archiv der Kategorie: Gemeinde

Erstkommunion

Unsere Gemeinschaft ist wie ein Puzzle: Wir gehören zusammen und jeder ist wichtig.

Das ist das Motto für die Erstkommunionkinder in diesem Jahr. Und damit das Puzzle auch gelingt, ist jeder einzelne notwendig – so wie er von Gott gewollt ist, so verschieden die Teile auch sind.

Wir freuen uns, dass die Kinder unser Pfarrverbandspuzzle bereichern. Das wollen wir gebührend feiern in festlichen Gottesdiensten: in St. Wilhelm am 5. Mai, in Maria Patrona Bavariae am 9. Mai jeweils um 10.00 Uhr.

“Anders ist gut”

Jetzt ist es offiziell: Das Dekanat München Nord-West ist als erstes der neuen Dekanate in der Erzdiözese errichtet worden. In einem feierlichen Gottesdienst wurde das Team um Dekan Ulrich Kampe von Zelebrant Bischofsvikar und Generalvikar Christoph Klingan in seine neuen Aufgaben eingeführt. Mit dabei war der Reliquienschrein unseres Bistumsgründers Korbinian.

In seiner Ansprache zeigte Bischofsvikar Klingan verschiedene Aspekte des Satzes “Anders ist gut.” auf. Wir wünschen Dekan Ulrich Kampe und seinen neuen Mitarbeitern alles Gute und Gottes Segen für ihre spannende Aufgabe auf strukturellem Neuland.

3. Elternabend zur Erstkommunion

Jetzt ist es nicht mehr lange hin, bis die Erstkommunionkinder ihren “großen Tag” haben. Und sie fragen ihre Eltern vielleicht auch, was da eigentlich so passiert.

Daher laden wir zu einem 3. Elternabend ein, der sich damit beschäftigt, was denn Kommunion überhaupt bedeutet, was dieses Sakrament der Eucharistie ist.

Mittwoch, 24. April um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Wilhelm

Kinderkreuzweg

Ein ernstes Thema: Jesus liebt uns Menschen sehr. Um uns zu zeigen, dass Gott uns in keiner Situation alleine lässt, nimmt er sogar den Tod auf sich. Und das ist so wichtig, dass wir uns immer wieder daran erinnern.

Wir schauen uns Bilder an und überlegen gemeinsam, was die einzelnen Stationen für uns heute zu sagen haben.

Karfreitag um 11.00 Uhr in Maria Patrona

Bild: Foto: Friedbert Simon / Künstler: Polykarp Ühlein
In: Pfarrbriefservice.de

Palmsonntag

Die Menschen in Jerusalem hatten schon viel von Jesus gehört und nun kommt er in ihre Stadt. Sie sind begeistert, weil sie mit ihm Hoffnungen vernüpfen. Sie sehen ihn kommen, winken ihm mit Palmzweigen zu und jubeln: “Hosianna, schön, dass du da bist!”

Auch wir haben allen Grund, uns darüber zu freuen, dass Gott für uns da ist. Deswegen jubeln auch wir bei unseren Gottesdiensten Jesus zu und winken mit unseren Palmbuschen.

Palmsonntag um 10.00 Uhr in St. Wilhelm mit Beginn am Volksfestplatz

Am Vorabend Gottesdienst in Maria Patrona Bavariae um 18.00 Uhr.

Bild: Herbert Kellermann, Jahreskrippe in der Kirche Maria Patrona Bavariae

Frühjahrssingen der Kolpingsfamilie

Beim traditionelle Frühjahrssingen der Kolpingsfamilie am Samstag, 16. März um 14.30 Uhr in Maria Patrona Bavariae singen und spielen Musikgruppen aus Oberschleißheim und Umgebung. Neben Volksmusik und Gesang gibt es wieder Kuchen und Getränke.

Der Eintritt ist frei. Die Musikgruppen spielen ohne Gage. Wir bitten die Gäste dennoch eine Spende. Der Reinerlös wird für soziale Zwecke verwendet.

Bild: Friedbert Simon
In: Pfarrbriefservice.de

Trauerkreis

Wer einen lieben Menschen verliert, für den kann sich das ganze Leben verändern und alles traurig erscheinen lassen. Dann nicht allein zu sein, ist eine große Hilfe. 

Daher laden wir ein zu den Treffen im Trauerkreis. Hier besteht die Gelegenheit, in einem geschützten Raum über Gefühle und Erleben zu sprechen – oder auch nur den Erfahrungen anderer Teilnehmer zuzuhören. Es begegnen sich Menschen, die ein ähnliches Schicksal haben und die Verständnis haben für diese Gefühle. Wir treffen uns am

6. März um 15.00 Uhr im Pfarrheim St. Wilhelm.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei mir oder im Pfarrbüro an.

Pastoralreferent
Michael Raz
Tel. 089 / 315 22 22

Palmkätzchen suchen neues Zuhause

Wir sind zwar noch mitten im Fasching, aber die Palmkätzchen treiben schon aus. Deswegen bitten wir alle, die in ihrem Garten oder in der Umgebung Palmzweige schneiden können: Stellen sie uns diese Zweige zur Verfügung, damit wir auch in diesem Jahr am Palmsonntag festliche Prozessionen abhalten können. Auch Buchsbaumzweige sind uns sehr willkommen.

Leben Sie die Zweige einfach vor den Garagen in Maria Patrona oder St. Wilhelm ab. Sie helfen uns damit sehr.