Alle Beiträge von Pfarrteam

Kinderkirchentag

Einen Tag mit anderen Kinder verbringen, Geschichten hören, singen, basteln, schnippeln, viel Spaß haben, spielen, essen und am Schluss einen Gottesdienst feiern … All das könnt ihr am Buß- und Bettag erleben.

Und in diesem Jahr haben wir ein besonderes Highlight: Simon Sugaray Son macht mit uns einen Gospelworkshop. Richtig cool!

Mittwoch, 16. November von 9.30 bis 15.30 Uhr. Anmeldung bitte bis 9. November in den beiden Pfarrämtern abgeben.

1. Elternabend zur Erstkommunion

Alle Eltern von Kindern in den 3. Klassen sind herzlich zu einem ersten Elternabend eingeladen. An diesem Abend soll zur Sprache kommen, was die Eltern für wichtig halten, wenn sie an Erstkommunion denken und was sie sich von dieser Feier für ihre Kinder erwarten.

Mittoch, 23. November um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Wilhelm

Bild: Peter Weidemann
In: Pfarrbriefservice.de

Familien- und Kindergottesdienste

Es macht immer viel Spaß, wenn wir uns zum Vorbereiten unserer Kinder- und Familiengottesdienste treffen. Das ist bei den Feiern auch zu spüren. Bei einem Glas Wein entdecken wir an diesen Abenden erst mal das Wort Gottes für uns selbst und lassen dann unserer Fantasie freien Lauf, wie wir unsere Gedanken für die Kinder und natürlich auch alle anderen erfahrbar machen können.

Für diese Runde suchen wir Verstärkung. Außer Lust am gemeinsamen Gestalten sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Und falls jemand Bedenken wegen der Verpflichtung hat: Jeder kommt zu den Treffen, sooft er Lust oder Zeit hat – und wenn es einmal im Jahr ist.

Das Kindergottesdienstteam trifft sich am 10. November um 20.00 Uhr im Pfarrhaus von St. Wilhelm, das Familiengottesdienstteam am 24. November.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mitmachen möchte.

Bild: dengri / Pixabay.com – Lizenz
In: Pfarrbriefservice.de

Ein kurzes Vergnügen

Die Kinder haben letzten Sonntag noch einmal eine Riesenparty gegeben. Anlass war der Geburtstag unserer Kirche St. Wilhelm, das Kirchweihfest. Ein wenig von dem Schmuck haben alle Teilnehmer beim Kindergottesdienst dann an den Bauzaun gehängt.

Tja, und jetzt wird das Gerüst abgebaut und damit ist natürlich auch der Bauzaun überflüssig. Schade um die Luftballons. Aber ganz ehrlich: Ist das nicht ein tolles nachträgliches Geburtstagsgeschenk?

Allerheiligen

An diesem Festtag feiern wir alle Heiligen unserer Kirche und erinnern uns so an unsere eigene Aufgabe in der Welt: sie ein wenig heller und freundlicher zu machen. Der Festgottesdienst ist um 10.30 Uhr in Maria Patrona Bavariae.

“Ein Heiliger kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich.” Als Papst Johannes XXIII das sagte, wusste er jatülich noch nicht, dass er tatsächlich im Jahr 2014 heiliggesprochen würde.

Nach altem Brauch werden an diesem Tag auch die Gräber der Verstorbenen gesegnet. So halten wir sie lebendig in unseren Herzen. Um 14.00 Uhr ist die Feier am Friedhof in Hochmutting.

Es fahren für Sie auch Busse dorthin:
13:00 Uhr und 13:30 Uhr Seniorenpark
13:05 Uhr und 13:35 Uhr Bürgerhaus StW
13:10 Uhr und 13:40 Uhr ehem. Metzgerei, Mittenheimer Str.
13:12 Uhr und 13:42 Uhr Kirche Maria Patr. Bavariae
13:15 Uhr und 13:45 Uhr Kindergarten Maria Patrona Bavariae, Bushaltestelle
13:18 Uhr und 13:48 Uhr Lustheim, Bushaltestelle

Noch ein besonderer Service der Pfarrjugend:
Wer nichgt so lange stehen kann oder möchte, bekommt von der Pfarrjugend einen Stuhl ans Grab gestellt. Dieser Service ist kostenlos, die Jugendlichen freuden sich natürlich über eine Spende.

Allerseelen

In der Erinnerung leben Menschen mit uns weiter, auch dann, wenn sie nicht mehr unter uns sind. Am Allerseelentag denken wir an unsere Verstorbenen und denken an das, was wir mit ihnen erlebt haben, wie wertvoll sie für uns waren. Das dürfen wir tun in der festen Hoffnung, dass diese Menschen bei Gott ebenso lebendig sind wie in unseren Herzen.

Den Gottesdienst mit Gedenken an alle Verstobenen des Pfarrverbandes feiern wir am 2. November um 18.30 Uhr in St. Wilhelm.