Palmbuschenbinden für Kinder

Freitag, 12. April 15.00 Uhr im Pfarrsaal St. Wilhelm

Am Palmsonntag trifft sich die Gemeinde um 10.30 Uhr auf der Volksfestwiese. Dort werden die Palmbuschen gesegnet und wir ziehen zum Gottesdienst in die Kirche St. Wilhelm.

Bild: Katharina Wagner
In: Pfarrbriefservice.de

Bußgottesdienst in der Fastenzeit

Freitag, 12. April um 18.30 in St. Wilhelm

Wie läuft mein Leben? Bin ich zufrieden? Möchte ich etwas ändern? Dieser Bußgottesdienst gibt die Möglichkeit, in Ruhe und mit gezieltenImpulsen über das eigene Leben nachzudenken.

Während des Gottesdienstes und danach besteht die Möglichkeit zur sakramentalen Beichte.


Das MISEREOR-Hungertuch 2019/2020 „Mensch, wo bist du?“ von Uwe Appold © MISEREOR


Einladung zur Pfarrversammlung

Die Kirchenverwaltung, die Pfarrgemeinderäte und unsere Jugend berichten kurz über ihre Aktivitäten . Natürlich stehen sie auch Rede und Antwort für Ihre fragen. Besonders freuen wir uns über Ihre Anregungen.

Sonntag, 7. April 2019
nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt mit einer leckeren Fastensuppe und Getränken.

Öklumenischer Kinderbibeltag

Kinderbibeltag am 6. April
von 10.00 bis 16.00 Uhr in St. Wilhelm

Alle katholischen und evangelischen Kinder sind eingeladen zum Spielen, Singen, Basteln, Geschichten von Gott hören und vor allem zum Spaß haben.

Thema: Hey du, hör mir zu – Das Vaterunser.

Anmeldung ist in allen drei Pfarrämtern möglich.
Leider können nur 30 Kinder mitmachen.

Exerzitien im Alltag

„Gott lässt sich in allen Dingen finden“ (Ignatius von Loyola)

Bildnachweis: Shutterstock.com (BABAROGA)

„Jesuskontakt“ – Unter diesem Motto stehen die Ökumenischen Exerzitien im Alltag für das Jahr 2019. Knapper lässt sich kaum ausdrücken, worum es für römisch-katholische und evangelisch-lutherische Christen und Christinnen geht: Mit Jesus in Kontakt zu kommen und mit ihm in Kontakt zu bleiben.
Für viele Menschen heute geht es darüber hinaus darum, dass es hier nicht bei einem vorübergehenden Kontakt bleibt, sondern dass sich möglichst ein lebenslang fruchtbarer Beziehungsweg zu Jesus Christus anbahnen kann. In Jesus Christus wurde ja der ewige Gott selbst einer von uns, doch bleibt er dabei zugleich so ganz anders! Dies macht den „Jesuskontakt“ so anziehend und aufregend!

Jeden Dienstag in der Fastenzeit um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Wilhelm.

  • Michael Raz, Pastoralreferent im PV Oberschleißheim
  • Martina Buck, Pfarrerin der Trinitatiskirche