Die Sternsinger kommen

Auch zu Ihnen. Rundum den Dreikönigstag am 6. januar sind die Sternsinger in ganz Deutschland undterwegs. Sie bringen gute nachrichten: Gott ist allen Menschen nahe. Sein Sohn Jesus ist geboren. Das feiern wir an Weihnachten.

Die Sternsinger erinnern mit ihren Kronen und den königlichen Gewändern an die Heiligen Drei Könige. Sie bringen den ‘Segen Gottes zu den Menschen.

Ab dem 3. Adventssonntag liegen in unseren beiden Kirchen Listen auf. Wenn Sie von den Sternsingern besucht werden wollen und mit Ihrer Spende die Not von Kindern in aller Welt ein wenig lindern wollen, tragen Sie sie sich dort ein.

Friedenslicht

Das Friedenslicht wird seit vielen Jahren in der vorweihnachtlichen Zeit in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und in die ganze Welt gebracht. Am 3. Advent wird es im Dom zu München empfangen und von dort im ganzen Bistum verteilt.

In der Abendmesse um 19.00 Uhr in St. Wilhelm wird das Friedenslicht für Oberschleißheim in Empfang genommen und von da im ganzen Ort verteilt. Im Anschluss an den Gottesdienst bringen es die Kirchenbesucher in einer Lichterprozession nach Maria Patrona Bavariae und zur Trinitatiskirche. In allen drei Kirchen brennt es während der ganzen Weihnachtszeit.

lm Laufe der folgenden Woche wird das Friedenslichr durch Mitglieder unserer Pfarrei, die sogenannten „Friedenslichtboten”, in öffentliche Einrichtungen unseres Ortes gebracht. Am 20.12.2019 kommt es auch nach Lustheim. Nach einer kleinen Andacht um 19:15 Uhr schenkt der Ausschuss CAI Glühwein und Punsch aus.

Wir freuen uns auf viele Menschen, die uns begleiten und dazu beitragen, den Weihnachtsfrieden in der Welt spürbar zu machen.

Bild: Peter Weidemann
In: Pfarrbriefservice.de

Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung

Wenn Sie Klarheit in Ihr Leben bringen wollen, wenn Sie in sich eine Sehnsucht spüren, wenn Sie Ihren Alltag und Ihre Beziehungen genauer betrachten wollen, wenn Sie Hilfe bei Unterscheidungen und Entscheidungen wünschen, wenn Sie Gott auf die Spur kommen wollen, dann könnte Geistliche Begleitung das Passende für Sie sein.
Sie treffen sich im Rahmen der Verschwiegenheit mit einem Seelsorger, der den Weg einfühlend und nachfragend mitgeht. Im Gespräch ergeben sich neue Einsichten, vielleicht auch Aussichten, die im Alltag umgesetzt und gelebt werden können. Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich mit Pastoralreferent Michael Raz oder Pfarrer Ulrich Kampe in Verbindung und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Pfarrer Ulrich Kampe
Michael Raz, Pastoralreferent

Ökumenischer Kinderkirchentag

Am Buß- und Bettag sind alle Grundschulkinder von 9.00 bis 15.30 Uhr eingeladen zum Kinderkirchentag im Pfarrheim St. Wilhelm: einen Tag mit anderen Kinder verbringen, eine tolle Geschichte hören, singen, basteln, schnippeln, viel Spaß haben und am Schluss einen Gottesdienst feiern.

Anmeldung ist bis 15. November in allen Pfarrämtern in Oberschleißheim möglich.

Bild: Silvia Bins
In: Pfarrbriefservice.de

Familiengottesdienst

Wir haben ganz viel Grund zur Freude, weil Gott immer bei uns ist. Deswegen wollen wir einmal so richtig feiern am Sonntag, 24. November um 10.30 Uhr.

Und weil es mit Ministranten und Ministrantinnen gleich noch einmal so feierlich ist, freuen wir uns darüber, dass wir auch dieses Jahr Kinder neu für diesen Dienst aufnehmen können.

Bild: Peter Weidemann
In: Pfarrbriefservice.de

Bibel (wieder-)entdeckt

am Dienstag, 26. November um 20.00 Uhr im Pfarrheim von St. Willhelm

Das Thema an diesem Abend ist der Prophet Amos, einer der “Kleinen Propheten” im Alten Testament. Diese 12 kurzen Bücher sind weitgehend unbekannt. Nur den Propheten Jona – den mit dem “Walfisch” – kennt fast jeder.

Diese Abende sind für alle, die mehr über die Bibel wissen wollen, die einen Einstieg ins Bibellesen suchen, die Fragen haben, die miteinander über ihren Glauben reden wollen …

Jeder ist willkommen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Elternabend zur Erstkommunion

Alle Eltern von Kindern in den 3. Klassen sind herzlich zu einem ersten Elternabend eingeladen. An diesem Abend soll zur Sprache kommen, woran sich die Eltern erinnern, wenn sie an ihre Erstkommunion denken und was sie sich von dieser Feier für ihre Kinder erwarten.

Mittoch, 6. November um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Wilhelm

Bild: Peter Weidemann
In: Pfarrbriefservice.de

Krankensalbung und Nachmittag für Senioren

Zu dieser Feier am 7. November um 14.00 Uhr sind alle eingeladen, die Kraft für ihr Leben erhalten wollen. Es gibt viele Situationen, in denen Menschen Hilfe und Unterstützung brauchen: Krankheit, gesundheitliche Einschränkungen oder eine anstehende Operation.

In einer Messfeier enpfangen Sie dieses Sakrament der Stärkung. Die Gemeinde begleitet Sie mit ihrem Gebet.

Anschließend laden wir ein zum Nachmittag für Senioren und alle, die gern in Gesellschaft sind mit Kaffee und Kuchen im Pfarrheim MPB.

Michael Raz geht der Frage nach,  ob es wirklich Heilungen und Wunder gibt.