Archiv der Kategorie: Soziales

Mach mit beim Sternsingen

Funkelnde Kronen, königliche Gewänder: das sind die Sternsinger!
Sie ziehen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und bitten die
Menschen um eine Spende für arme Kinder. Bald beginnt auch
in unserem Pfarrverband die nächste Sternsingeraktion.

Gehst du mit? Möchtest du dabei sein, wenn Sternsingergruppen
in ganz Deutschland den Menschen den Segen bringen?
Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf
unserer Erde besser geht?

Dann melde dich in unserem Pfarrbüro oder bei Pastoralreferent Michael Raz, Tel. 315 22 22

Pastoralreferent
Michael Raz
089 / 315 2222

Die Sternsinger kommen

Auch zu Ihnen. Rundum den Dreikönigstag am 6. januar sind die Sternsinger in ganz Deutschland undterwegs. Sie bringen gute nachrichten: Gott ist allen Menschen nahe. Sein Sohn Jesus ist geboren. Das feiern wir an Weihnachten.

Die Sternsinger erinnern mit ihren Kronen und den königlichen Gewändern an die Heiligen Drei Könige. Sie bringen den ‘Segen Gottes zu den Menschen.

Ab dem 3. Adventssonntag liegen in unseren beiden Kirchen Listen auf. Wenn Sie von den Sternsingern besucht werden wollen und mit Ihrer Spende die Not von Kindern in aller Welt ein wenig lindern wollen, tragen Sie sie sich dort ein.

Caritas-Sammlung

Kirchenkollekte am Sonntag, 29. September
Haussammlung vom 30. September bis 6. Oktober

“Liebe sei Tat.” Dieses Wort des heiligen Vincenz von Paul gilt noch heute – und zeigt sich jedes Jahr bei den Kirchenkollekten und Sammlungen für die Caritas. Kirchengemeinden und Caritas helfen mit den Spenden vor Ort Menschen in Not – durch Einzelfallhilfen, Beratung, Besuchsdienste oder andere Hilfsangebote. Vieles könnte ohne Spenden nicht finanziert werden. Seien Sie bitte großzügig.

Brillen- und Handysammlung

Haben Sie auch noch alte Brillen oder Handys?
Bis zum Gründonnerstag können Sie diese in beiden Kirchen abgeben. Brillen und Handys werden an Missio zur Verwertung weitergeleitet. Helfen Sie mit, dass Menschen besser sehen können und Ressourcen gespart werden.

Die Pfarrgemeinderäte von St. Wilhelm und Maria Patrona Bavariae
bedanken sich für Ihre Unterstützung.