Exerzitien im Alltag

„Gott lässt sich in allen Dingen finden“
(Ignatius von Loyola)

Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus entfallen die wöchentlichen Treffen. Die Teilnehmer werden telefonisch und über das Internet begleitet. Am Abschlussabend verbinden wir uns per Live-Chat.

Exerzitien im Alltag laden ein zu einem spirituellen Übungsweg. Es geht darum, den Blick auf das eigene Leben zu lenken und „Gott in allem zu suchen und zu finden“, wie es Ignatius von Loyola ausdrückt.

Exerzitien im Alltag sind ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, Texte, Bilder und Lieder zu sich sprechen zu lassen, sich zu orientieren, zu wachsen.

Einmal in der Woche findet ein Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch, sowie ein Einstieg in die kommende Woche statt. Diese Treffen bieten auch Raum für eine gemeinsame Stille, für Lieder und Gebete.

Die Treffen sind jeden Dienstag in der Fastenzeit um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Wilhelm.

Begleitung:
Michael Raz, Pastoralreferent im PV Oberschleißheim
Martina Buck, Pfarrerin der Trinitatiskirche